Wilsum – Brand bei Mülldeponie

Wilsum (ots) – Bei der Mülldeponie ist heute Morgen gegen 10.30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Rund 1500 Quadratmeter Wald- und Wiesenfläche standen dort in Flammen.

Entdeckt wurde das Feuer von einem Mitarbeiter der Deponie. Die Freiwillige Feuerwehr Wilsum war
mit vier Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort, um den Brand zu löschen. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Als das Feuer entdeckt wurde, beobachtete ein Zeuge einen dunklen Opel Corsa, der sich mit schneller
Geschwindigkeit von der Deponie entfernte. Der Fahrer dieses Fahrzeugs und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 309 0 zu melden.