Wilsum – Wohnwagen in Brand geraten


Wilsum (ots) – Gestern gegen 20:30 Uhr ist aus bislang ungeklärter Ursache ein
leerstehender Wohnwagen an einem Privatteich an der Kiesstraße in Wilsum in
Brand geraten. Die Feuerwehr war mit 20 Kräften und drei Fahrzeugen vor Ort und
konnte das Feuer löschen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.