Aschendorf – Radfahrer stößt mit Kopf gegen Schranke

Aschendorf (ots) – Am späten Mittwochnachmittag ist es am
Bahnübergang der Emdener Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein
69-jähriger Pedelecfahrer wurde dabei schwer verletzt. Er wollte den
Bahnübergang gegen 17.20 Uhr bei roter Ampel überqueren. Dabei stieß
er mit dem Kopf gegen die sich bereits senkende Schranke. Der Mann
stürzte und musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert
werden. Der Bahnverkehr am Unfallort war bis kurz vor 18 Uhr
gesperrt. Der Straßenverkehr konnte gegen 18.10 Uhr wieder
freigegeben werden.