Benefizkonzert am ersten Adventssonntag im Theater

Meppen. Zum mittlerweile zweiten Mal findet das Weihnachts-Benefizkonzert zu Gunsten der Telefonseelsorge Emsland/Grafschaft Bentheim e.V. am 1. Dezember um 19:00 Uhr im Meppener Theater statt. Nach dem sensationellen Erfolg des letzten Jahres vor ausverkauftem Haus haben sich viele der beteiligten Künstler auch für 2020 wieder bereit erklärt mitzuwirken. Und natürlich gibt es auch Neuerungen!
Wiederum wird ein über 60-köpfiger Projektchor unter der Leitung von Jason Weaver auf der Bühne stehen, der mal beschwingt, mal nachdenklich, Advents- und Weihnachtslieder, begleitet am Konzertflügel, präsentieren wird. Der eindrucksvolle Chorklang entfaltet durch die von Weaver ausgewählten Arrangements und Songs im Theater eindrucksvolle Wirkung.

Benefizkonzert am ersten Adventssonntag im Theater . Foto: Emsikone.de / JörnTallen
Benefizkonzert am ersten Adventssonntag im Theater . Foto: Emsikone.de / JörnTallen

Ebenfalls wieder mit dabei ist die im letzten Jahr eigens zusammengestellte Projektband, die neben einigen bekannten Klassikern auch neue Stücke einstudiert hat.
Moderator Jens Menke kündigte bereits in einem Gespräch mit Ludger Plogmann von der Telefonseelsorge und Mitorganisator Michael Potthast an, dass es aber auch weitere Gäste geben wird, die im letzten Jahr nicht dabei gewesen sind. So wird beispielsweise Jonas Egbers auf der Bühne stehen, der in Meppen und Umgebung mittlerweile ein Begriff sein dürfte! Der junge Sänger und Gitarrist ist sehr engagiert und weiß nicht nur mit eigenen Songs zu überzeugen. Seine Stimme und sein Gitarrenspiel werden sicherlich eine grandiose Ergänzung sein – da sind sich die Verantwortlichen sicher.

Die letzten Verhandlungen mit einer weiteren Band laufen derzeit noch. Schon jetzt können aber Tickets für den guten Zweck an den bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet (theater-meppen.de) erworben werden. Der Preis liegt wiederum bei 25€ und kommt der Arbeit der Ehrenamtlichen in der Telefonseelsorge zu Gute.

Text: Jens Menke

Foto: emsikone.de/Jörn Tallen