Bürgermeister besucht ProjektStore GmbH

Meppen. Bürgermeister Helmut Knurbein besuchte gemeinsam mit Wirtschaftsförderer Alexander Kassner die ProjektStore GmbH im Industriegebiet Nödike. Im modernen Empfangsbereich wurden sie vom Geschäftsführer, Florian Gödiker, und seinem Vater Friedhelm Gödiker willkommen geheißen. Im Mai 2018 hat das Unternehmen die neuen Räumlichkeiten an der Lilienthalstraße 30 bezogen.

(v. l.) Wirtschaftsförderer Alexander Kassner, Friedhelm Gödiker, Bürgermeister Helmut Knurbein und Florian Gödiker. Foto: Stadt Meppen
(v. l.) Wirtschaftsförderer Alexander Kassner, Friedhelm Gödiker, Bürgermeister Helmut Knurbein und Florian Gödiker. Foto: Stadt Meppen

„Insbesondere die gute Infrastruktur und die Erreichbarkeit der Kunden aus ganz Europa waren die ausschlaggebenden Kriterien für den Neubau an diesem Standort“, sagte Gödiker sen.. Die Unternehmensgeschichte beginnt 1977 in Haselünne, 2014 siedelt ProjektStore in unsere Kreisstadt und hier zunächst in angemietete Räume an der Lilienthalstraße 28. ProjektStore ist ein Generalunternehmen für den Innenausbau und das Facility Management. „Wir realisieren Konzepte für Einzelhändler, richten Filialen ein und sind außerdem bei sämtlichen Anforderungen eines privaten Kunden vor Ort“, fasst Gödiker jun. zusammen. Das Leistungsspektrum reiche von der Planung und Gestaltung, über den Innenausbau, Trockenbau, Malerarbeiten bis hin zum „maintenance service“ – der Wartung und Pflege von Shops, zu dem auch ein 24-Stunden-Notdienst gehört.

Vorrangig realisiert das Unternehmen Shop-Konzepte und begleitet große, namhafte Händler bis zur Eröffnung ihrer Filiale und darüber hinaus – in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Rund 1.000 Stores, darunter Porsche Design, Steiff, LEGO, Swarovski und das ebenfalls in Meppen niedergelassene Auktionshaus Ritchie Bros., sind unter den Referenzen gelistet. Im Gespräch mit Bürgermeister Knurbein bestätigen auch sie die „schweren Zeiten“ für den Einzelhandel vor Ort. Denn neben dem Shop-Aufbau bietet ProjektStore auch den Rückbau an, der in jüngster Zeit auch immer häufiger gefragt ist. Das muss allerdings nicht immer die Aufgabe einer Filiale bedeuten.

Sichtlich zufrieden sind Florian und Friedhelm Gödiker sowohl mit ihren Auftragsbüchern als auch mit ihrem neuen Standort. Das 30-Köpfe-starke Team ist hier im Erdgeschoss untergebracht. Das Obergeschoss werde nicht benötigt und soll langfristig vermietet werden. Interessenten wenden sich direkt an die ProjektStore GmbH, Tel. (05931) 998 990 0, E-Mail: zentrale@projektstore.de.

Foto und Text: Stadt Meppen