Containerbrand: Jürgen Tenbusch und Stephan Cordel verhindern Ausdehnung eines Brandes

Geeste. Heute Abend um 18:05 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Osterbrock zu einem Containerbrand in die Biener Straße an der Deichkrone alarmiert.

Containerbrand: Jürgen Tenbusch und Stephan Cordel verhindern Großbrand Foto: NordNews.de
Containerbrand: Jürgen Tenbusch und Stephan Cordel verhindern Großbrand Foto: NordNews.de

Passanten bemerkten den Brand auf der unteren Parkebene im hinteren Bereich und alarmierten die Feuerwehr. Bis zum Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Osterbrock versuchen Jürgen Tenbusch und Stephan Cordel den Brand mit eigenen Feuerlöschern zu löschen, diese wurden extra aus der Deichkrone mit den privaten Pkws geholt.

Als die Freiwillige Feuerwehr eintraf, wurden die Löscharbeiten von der Feuerwehr übernommen. Sie löschten den Brand mit Wasser. Das Feuer konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Osterbrock schnell unter Kontrolle gebracht werden. Aus Angaben der Feuerwehr konnten wir entnehmen, dass sich in dem Container Papier und ähnliches befanden.

Bei diesem Einsatz wurden keine Personen verletzt. Über die Schadenshöhe und Brandursache können im Moment keine Angaben gemacht werden.

Durch den beherzten Einsatz von Jürgen Tenbusch und Stephan Cordel wurde verhindert, dass die Flammen auf andere Container und Bäume übergreifen konnten.