Dörpen – Versuchter Einbruch bei Friseurgeschäft

Dörpen (ots) – Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag versucht, in ein Friseurgeschäft an der Hauptstraße einzudringen.

Eine Anwohnerin wurde gegen kurz vor 1 Uhr auf die Einbruchsgeräusche aufmerksam. Sie sah zwei dunkel gekleidete Personen, die sich an der Eingangstür zum Geschäftsraum zu schaffen machten und verständigte die Polizei. Noch vor Eintreffen der Streife konnten die Täter unerkannt flüchten. Sie richteten Sachschäden in Höhe von etwa 500 Euro an, machten aber keine Beute. Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.