Entdecken, was uns verbindet: Tag des offenen Denkmals in der Grafschaft Bentheim

Der bundesweite Tag des offenen Denkmals steht in diesem Jahr unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“. Am Sonntag, 9. September 2018, halten auch in der Grafschaft Bentheim die Träger von denkmalgeschützten Bauten ihre Türen für das interessierte Publikum geöffnet. Zudem halten sich viele Ehrenamtliche bereit, um Führungen anzubieten. Wer beispielsweise mehr über die Mühlen in Veldhausen und Gildehaus wissen möchte, der darf die Führungen dort nicht verpassen. Auch ein Besuch im Stiftsmuseum im Verwalterhaus in Wietmarschen mit der Ausstellung „Wietmarschen und die Reformation“ lohnt.

Entdecken, was uns verbindet: Tag des offenen Denkmals in der Grafschaft Bentheim - Die Burgruine in Lage kann auch besichtigt werden. Foto: Landkreis Grafschaft Bentheim
Entdecken, was uns verbindet: Tag des offenen Denkmals in der Grafschaft Bentheim – Die Burgruine in Lage kann auch besichtigt werden. Foto: Landkreis Grafschaft Bentheim

Einmalig am Denkmaltag können die Gartenanlagen um das Herrenhaus sowie die Burgruine in Lage besichtigt werden und auch Haus Ringerbrüggen sowie der Hof Veldink erwarten interessierte Besucher, die sich im Stundentakt durch die Anlagen führen lassen können.

Und hier das Grafschafter Programm im Detail:

Veldhausen

Windmühle und Mühlenhof, Mühlenstraße

10.00 bis 17.00 Uhr

Führungen angeboten

Emlichheim

Haus Ringerbrüggen, Rathausstraße 6

Hof Veldink, Friedrich-Kottemann-Str.4

15.30 bis 18.00 Uhr

Führungen angeboten

Gildehaus

Ostmühle, Mühlenberg 6,

10.00 bis 18.00 Uhr

Führungen durch die Müller

Lage

Eichenallee und Burgruine

14.00 bis 17.00 Uhr

Führungen durch Dorf-Burg-Mühlenfreunde Lage e.V.

Neugnadenfeld

Lagerbaracke Alexisdorf und Kirche, Herrnhuterring 25,

14.00 bis 17.00 Uhr

Führungen durch LAN e.V., Filmvorführungen

Nordhorn

Kapelle Hesepe, Dorfstr. 5,

8.00 bis 18.00 Uhr

Wietmarschen

Stiftsmuseum im Verwaltergebäude, Klostergang, Am Klostergarten 6,

14.00 bis 18.00 Uhr

Schüttorf reformierte Kirche „Schüttorfer Riese“, Steinstraße

14.00 bis 18.00 Uhr

Führungen durch Heimatverein Schüttorf

Text und Foto: Landkreis Grafschaft Bentheim