Ferienbetreuung in den Osterferien

Lingen. Das Familien- und Kinderservicebüro der Stadt Lingen bietet in den Osterferien vom 30. März bis 9. April wieder eine Ferienbetreuung für Grundschulkinder an. Diese findet in der Johannesschule von 7.30 bis 13 Uhr und auf Anfrage bis 16.30 Uhr statt. Ein Team aus pädagogischen Mitarbeitern/innen und engagierten Helfern/innen stellen ein interessantes und spannendes Programm zusammen.
Die Anmeldung für die Osterferienbetreuung ist in der Woche vom 24. bis 28. Februar und vom 2. bis 6. März 2020 möglich. Interessierte melden sich bitte persönlich im Familien- und Kinderservicebüro (3. Etage, Zimmer 319) in der Zeit von montags bis freitags, 9 bis 12.30 Uhr oder donnerstags von 14 bis 17 Uhr. Sollten mehr Anmeldungen eingehen, als Plätze vorhanden sind, entscheidet das Anmeldedatum.
Der Kostenbeitrag ist für jeweils eine Woche festgelegt und ist bei Anmeldung bar zu zahlen. Eine tageweise Buchung der Ferienbetreuung ist nicht möglich. Die Kosten betragen pro Kind in der ersten Ferienwoche (Mo.-Fr.)  27,50 Euro und in der zweiten Ferienwoche (Mo.-Do.) 22 Euro bei einer Teilnahme von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr. Jede weitere Stunde wird mit einem Euro berechnet. Zudem kommen ab 13 Uhr Kosten für das Mittagessen hinzu. Auf Antrag können im Einzelfall die Betreuungskosten von der Stadt Lingen (Ems) übernommen werden.

Text: Stadt Lingen