Feuerwehr Meppen – Brandmeldeanlage in Nödike

Heute Morgen meldete die automatische Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb in Nödike ein Feuer. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen war das Feuer bereits durch Betriebsangehörige gelöscht. Die Feuerwehr kontrolliere den Bereich mit einer Wärmebildkamera. Ein weiteres Eingreifen war nicht erforderlich.
Am frühen Abend wurde ein brennender Baum im Fledermausweg gemeldet. Da der Brandort in einem Wald war mussten mehrere Schlauchlängen gelegt werden bevor man das Feuer bekämpfen konnte. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Zur Brandursache kann seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

Text: Sven Lammers, Presse-und Öffentlichkeitsarbeit, Feuerwehr Stadt Meppen