„Fit für Vorstand“ – Fortbildungsreihe startet – Unterstützung fürs Ehrenamt

Meppen. „Jeder, der ein Ehrenamt ausübt, trägt dazu bei, das Emsland zu der lebenswerten Region zu machen, die sie heute ist. Daher sieht der Landkreis Emsland es auch als seine Aufgabe an, das bürgerschaftliche Engagement anzuerkennen, zu unterstützen und zu fördern“, sagt Landrat Reinhard Winter. Ein bewährtes Mittel zur Unterstützung ist die Fortbildungsreihe „Fit für Vorstand“, die sich speziell an die Aktiven in den zahlreichen Vereinen, Verbänden und Organisationen richtet. Diese Veranstaltungsreihe wird ab dem 21. August 2019 fortgesetzt.

Erstmals findet die Fortbildungsreihe in Kooperation mit dem Ludwig-Windthorst-Haus (LWH) in Lingen und der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte (HÖB) in Papenburg statt. An sechs Abenden, jeweils von 19 bis 21.30 Uhr, beleuchten Referentinnen und Referenten wichtige Themenbereiche. Dazu gehört die Öffentlichkeitsarbeit mit dem Schwerpunkt Social Media am Mittwoch, 21. August, (Veranstaltungsort LWH) sowie die Rhetorik und Präsentation am Donnerstag, 29. August, (LWH) und die Gestaltung von Flyern, Plakaten und Internetseiten am Montag, 9. September (HÖB). Die Reihe wird am Donnerstag, 12. September, mit dem „Datenschutz für Vereine – Leitfaden für die praktische Umsetzung“ (LWH) fortgesetzt. Am Donnerstag, 19. September, wird der Frage nachgegangen, wie Nachwuchs für die Vereinsarbeit gewonnen werden kann (HÖB) und am Montag, 23. September, schließt das Angebot mit „Vereine und Steuern“ (HÖB) ab.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 05931/44-2322 oder per E-Mail unter ehrenamt@emsland.de entgegengenommen.

Text: Landkreis Emsland