Geänderte Öffnungszeiten zu den Feiertagen

Das Rathaus der Stadt Papenburg schließt seine Türen am Freitag, den 20. Dezember bereits um 12 Uhr. Am Freitag, den 27. Dezember, bleibt das Rathaus geschlossen. Jeweils am Montag (23. und 30. Dezember) stehen die Mitarbeiter zu den bekannten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fachdienst Arbeit und Soziales, der Elterngeldstelle und der Wohngeldstelle inzwischen in den Räumlichkeiten der ehemaligen Sparkasse Emsland in Aschendorf (Von-Galen-Str. 11) untergebracht sind. Der Fachbereich Tiefbau ist ab dem 23. Dezember in den Räumlichkeiten der ehemaligen Deutschen Bank (Hauptkanal links 58) untergebracht. Über weitere Änderungen wird die Stadtverwaltung zu gegebener Zeit informieren.

Die Stadt Papenburg wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit 2019.

Text: Stadt Papenburg