Geeste – 60-Jähriger bei Unfall leicht verletzt – 1,88 Promille und keine Fahrerlaubnis

Geeste (ots) – Gestern Nachmittag kam es gegen 15:50 Uhr auf der
Ölwerkstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 60-jähriger Autofahrer zog
sich dabei leichte Verletzungen zu.

Der alkoholisierte Mann fuhr mit seinem Auto die Ölwerkstraße in Richtung Dalum, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Der 60-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,88 Promille. Dem Unfallfahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem ist der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Er wird sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen. Neben den Rettungskräften war ebenfalls die Feuerwehr Geest mit vier Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort.