Groß Hesepe – Starkstromtransformator in Brand geraten


Groß Hesepe (ots) – Gestern um 13:50 Uhr kam es vermutlich aufgrund eines
technischen Defekts zu einem Brand eines Starkstromtransformator auf einem
landwirtschaftlichen Betrieb an der Meppener Straße in Groß Hesepe. Die
Feuerwehr Groß Hesepe war mit drei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort und
konnte den Brand löschen. Für die Löscharbeiten musste zeitweise die
Stromversorgung unterbrochen werden.

https://nordnews.de/blaulichtmeldungen-vom-06-august-2020/