Halle – Unter Drogen am Steuer

Halle (ots) – Gestern Abend kontrollierten Beamte den
Grenzüberschreitenden Polizeiteams (GPT) einen PKW in der Ootmarsumer
Straße. Der 21-jährige Fahrer aus Nordhorn stand dabei unter dem
Einfluss von Kokain und Marihuana. Zudem führten er und sein
20-jähriger Begleiter eine geringe Menge Drogen aus den Niederlanden
ein. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt
untersagt. Sie werden sich nun in einem Strafverfahren verantworten
müssen.