Herzlake – 48-jähriger mit 2,26 Promille aus dem Verkehr gezogen

Herzlake (ots) – Gestern Abend wurde auf der Straße Am Haseufer
ein 48-jähriger Autofahrer kontrolliert.

Der Mann fiel den Beamten auf, weil er in starken Schlangenlinien die Straße befuhr. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein entsprechend Test ergab einen Wert von
2,26 Promille. Ihm wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen und
der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Er wird sich nun in einem
Strafverfahren verantworten müssen.