In Staffel 8 der Erfolgsserie „Death in Paradise“ brennt die Karibik-Sonne wieder mörderisch…

Krimiserien gibt’s wie Sand am Meer. Aber keine ist wie diese! „Death in Paradise“ spielt auf der fiktiven karibischen Trauminsel Saint Marie, wo es neben Sonne, Strand und Palmen leider auch jede Menge Morde gibt… Detective Inspector Jack Mooney und sein Team lösen, die oft skurrilen Fälle, mit reichlich Spürsinn und jeder Menge trockenem britischen Humor.

Und kaum eine Serie ist so erfolgreich: Die unterhaltsame Mischung lockt bei ZDFneo im Schnitt über eine Million Zuschauer an die Bildschirme. Moviepilot führt die Serie in der Kategorie „Die besten Krimikomödien“ in den Top3 und bei Amazon wird sie von den Kunden durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen bewertet. In Deutschland war die inzwischen achte Staffel bereits beim Pay-TV-Sender FOX zu sehen. ZDFneo strahlt, ab dem 27. September, freitags um 20.15 Uhr, Staffel 8 als Free-TV-Premiere aus. Am gleichen Tag veröffentlicht Edel Motion die acht neuen Folgen von „Death in Paradise“ auch auf DVD.

In Staffel 8 der Erfolgsserie „Death in Paradise“ brennt die Karibik-Sonne wieder mörderisch...
In Staffel 8 der Erfolgsserie „Death in Paradise“ brennt die Karibik-Sonne wieder mörderisch…

Inspector Jack Mooney ist vor nicht allzu langer Zeit von London auf die Insel gezogen, er lernt die Menschen und das Leben auf Saint Marie aber immer besser kennen – sehr zur Überraschung seiner Kollegen. Doch raffinierte Morde, die es aufzulösen gilt, lassen wenig Zeit, die Insel zu erkunden. Jack und sein Team haben alle Hände voll zu tun mit der Mörderjagd: Wer tötete den Radio-DJ live in seiner Sendung? Wie kommt der tote Passagier in den Schnellbus? Wer ermordete den Zoo-Wärter mit einem Giftpfeil? Und fünf weitere spannende Fälle warten auf die Ermittler.

Neu im Team ist die tatkräftige Kollegin Officer Ruby Patterson, die eine neue Herangehensweise an die Verbrechensbekämpfung mitbringt. Officer JP Hooper hingegen hat mit ihrer Ausbildung alle Hände voll zu tun. Und DS Florence Cassels Herz wird vom charmanten Patrice erobert. Doch noch während er dabei ist, auch das restliche Team für sich zu gewinnen, sorgt eine Entdeckung während der Ermittlungen dafür, dass das Team seinen guten, ersten Eindruck in Frage stellen muss.

Schaffen es die Ermittler auch dieses Mal, zwischen komplizierten Fällen und ihrem häufig noch komplizierteren Privatleben in der karibischen Sonne einen kühlen Kopf zu bewahren und ihren trockenen Humor nicht zu verlieren?

„Death in Paradise – Staffel 8“ ist genau das richtige Mittel, um es sich nach den heißen Sommertagen wieder auf der Couch gemütlich zu machen – und schon mal vom nächsten Urlaub unter Palmen zu träumen. Weiße Sandstrände, gepaart mit feinster britischer Krimikost, warten auf die Zuschauer. Nach der Premiere auf FOX zeigt ZDFneo die neuen Fälle ab 27. September jeweils um 20.15 Uhr – mit drei Folgen am Stück. Edel Motion veröffentlicht die acht neuen Folgen ebenfalls am 27. September 2019 auf DVD.

Video-Trailer Death in Paradise – Staffel 8:

asap.

TECHNISCHE DETAILS „Death in Paradise – Staffel 8“

Anzahl Disk: 4 x DVD5

Verpackung: 4er DVD-Softbox

Anzahl Folgen: 8

Laufzeit: 417 Minuten

Sprache: Deutsch, Englisch

Bildformat: 16:9

FSK: 12

Genre: Krimi / Serie

Instore: 27.09.2019

Art.-Nr.: 0214442ER2
EAN: 4029759144427
UVP: 24,99 €

DARSTELLER Death in Paradise – Staffel 8“

Ardal O’Hanlon als Jack Mooney

Der irische Komiker und Schauspieler ist Sohn eines irischen Politikers und Arztes. Er besuchte das National Institute for Higher Education in Dublin und machte einen Abschluss in Kommunikationswissenschaften. Nebenbei gründet er mit Kevin Gildea und Barry Murphy den International Comedy Cellar, zu einer Zeit als es in Dublin keine Comedyszene gibt. 1995 wird Ardal O’Hanlon als Hauptdarsteller für die Serie „Father Ted“ entdeckt, für die er den Newcomer-Preis der British Comedy Awards erhält. Bevor er vom Schauspielen leben kann verdingt er sich unter anderem als Hotelportier, Schweinefarmer, Angestellter einer Erbsendosenfirma, eines Sandwichshops und am Check-In-Schalter der Aer Lingus Airline. Seit 2017 hat er die Hauptrolle des DI Jack Mooney in „Death in Paradise“.

Joséphine Jobert als Florence Cassell

Joséphine Jobert wurde 1985 in Paris in eine französische Schauspieler-Familie hineingeboren. Ihre Tante ist die Schauspielerin und Autorin Marlène Jobert, ihre Cousine Eva Green, die in „Casino Royale“ als Vesper Lynd weltbekannt wird, weil sich James Bond in sie verliebt. Joséphine Jobert hat sich auf Serien spezialisiert und wirkte schon bei mehreren französischen Produktionen mit. Durch „Death in Paradise“ wurde sie als Florence Cassell einem breiten Publikum bekannt.

INHALT „Death in Paradise – Staffel 8“

Folge 1: Der Tote Im Bus

Ein Passagier wird im Schnellbus nach Honore erstochen. Jack und sein Team sind von dem Fall verblüfft, da niemand während der Fahrt seinen Platz verlassen haben soll – wie um alles in der Welt wurde also der Mord begangen?

Folge 2: Tierische Rache

Es gibt ein neues Teammitglied, sobald der Ersatz für Dwayne eingetroffen ist. Der aktuelle Fall von DI Jack Mooney und seinem Team betrifft einen Zoo-Mitarbeiter, der durch einen Beruhigungspfeil getötet wurde.

Folge 3: Hot Spots

Während der Produktion einer TV-Sendung auf der Insel wird der Moderator ermordet. DI Jack Mooney und sein Team müssen in einer verlogenen Branche den Mörder finden.

Folge 4: Bittere Bohnen

DI Jack Mooney und das Team untersuchen den Mord an einem wohlhabenden Geschäftsmann im Kaffeehandel. Doch die Untersuchungen werden durch Meinungsverschiedenheiten in der Familie des Toten behindert.

Folge 5: Geheimnisvolle Tiefen – Teil 1

Ein Schatten hängt über einem kleinen Fischerdorf, als ihre Festkönigin unter verwirrenden Umständen ermordet wird.

Folge 6: Geheimnisvolle Tiefen – Teil 2

Jack und sein Team stehen vor der größten Herausforderung ihres Lebens, als ihnen selbst eine Tragödie widerfährt.

Folge 7: Sonne, Strand und Mord

Ein Radio-DJ wird während einer Übertragung in einem abgeschlossenen Raum getötet. DI Jack Mooney muss den verwirrenden Fall lösen, während er selbst Gegenstand einer Untersuchung ist.

Folge 8: Der letzte Trumpf

DI Jack Mooney findet eine Leiche auf der Polizeistation und muss das Geheimnis lüften, wie diese dorthin gekommen ist. Und natürlich auch, wer der Mörder ist.