Kinder- und Jugendparlament lädt zur Ideenwerkstatt in Darme ein


Lingen. Wie sieht es in den Ortsteilen der Stadt Lingen aus? Dieser Frage will das Kinder- und Jugendparlament gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen aus Darme auf den Grund gehen. Daher sind alle Kinder und Jugendlichen aus Darme im Alter von 11 bis 18 Jahren am 28. März 2019 in der Zeit von 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr herzlich ins Pfarrheim Darme eingeladen, die Stärken und Schwächen ihres Ortsteils zu erörtern.

Kinder- und Jugendparlament lädt zur Ideenwerkstatt in Darme ein Foto: Stadt Lingen
Kinder- und Jugendparlament lädt zur Ideenwerkstatt in Darme ein Foto: Stadt Lingen

Ab 18 Uhr haben die Kinder und Jugendlichen dann die Möglichkeit, ihre Ideen dem Ortsbürgermeister und dem gesamten Ortsrat zu präsentieren und darüber in den Austausch zu kommen. Interessierte Kinder und Jugendliche sind nach der Veranstaltung herzlich eingeladen, aus den Ideen konkrete Projekte zu entwickeln.

Das Kinder- und Jugendparlament plant in jedem Jahr diese Form der Ideenwerkstatt in einem jeweils anderen Ortsteil von Lingen durchzuführen. Für das leibliche Wohl der Veranstaltung ist gesorgt, somit hofft das KiJuPa auf eine rege Beteiligung.

Text und Foto: Stadt Lingen