LOST FREQUENCIES Cup of Beats

Frisch von seiner spektakulären Performance live vom Dach des belgischen Königspalastes in Brüssel auf Einladung seiner Königlichen Hoheit in seinem Heimatland und folgenden offiziellen Remixen für Ellie GouldingMajor Lazer und Martin Solveig, Superstar-DJ ist Multi-Platin-Produzent Lost Frequencies nun bereit, die Veröffentlichung seiner neuen Solo-EP ‚Cup Of Beats‘ zu enthüllen.

Den Auftakt der EP bildet „One More Night“, eine Kollaboration mit Easton Corbin. Damit kehrt Lost Frequencies zu seinen Anfängen zurück, denn damals verwandelte Felix De Laet Easton Cobins ursprüngliche, sanfte Country-Veröffentlichung in ein Tropical-Pop-Kraftpaket und räumte mit „Are You With Me“ sämtliche Preise ab.

Bei „You“ arbeitet Lost Frequencies mit dem irischen Sänger Flynn zusammen, mit dem er auch bereits erfolgreich bei „Recognise“ kollaborierte.

Bei der Zusammenarbeit mit dem französischen Produzenten Mathieu Koss für seine neue, emotionale Single „Don’t Leave Me“ stellt Lost Frequencies erneut seine Skills als renommierter Produzent unter Beweis, dem es ein leichtes ist, verschiedene Genres und Stile zu vereinen.

„Love To Go“ mit Zonderling und Kelvin Jones lässt eine Positivität ausstrahlen mit einer Süße, die auf eine Welle selbstbewusster Verletzlichkeit trifft.

„Sick Of The Silence“ ist ein Must Play für die Clubs.

„Electrified“ mit Kye Sones schließt den Kreis der EP für ein Finale wie kein anderes, welches seine beispiellose Fähigkeit zur Interpretation mehrerer Genres und sein breites Produktivitätsspektrum zeigt.

Mit mehr als einer Milliarde Streams und Millionen von Fans ist Lost Frequencies einer der erfolgreichsten Dance-Acts der Welt!

„Lost Frequencies & Mathieu Koss – Don’t Leave Me“ erscheint im Zuge seiner „Cup of Beats EP“ am 31.07.2020 überall als Stream & Download!

LOST FREQUENCIES

Cup of Beats (EP)

Label: Kontor Records

VÖ: 31.07.2020

Buylink: https://ktr.lnk.to/LF-CupofBeats

Youtube Link: https://www.youtube.com/watch?v=PyBxHlnbrA0