Neuenhaus – Motorradfahrer schwer verletzt

Neuenhaus (ots) – Ein 25-jähriger Motorradfahrer hat sich gestern
Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Vechtetalstraße schwere
Verletzungen zugezogen.

Eine 27-jährige Frau befuhr gegen 13:35 Uhr die Vechtetalstraße in
Richtung Neuenhaus, als sie mit ihrem PKW auf eine Grundstückszufahrt
abbiegen wollte. Dabei übersah sie den entgegenkommenden
Motorradfahrer, der in Richtung Emlichheim unterwegs war. Es kam zum
Zusammenstoß, wodurch sich der Mann aus Lingen schwere Verletzungen
zuzog. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Die Insassen des PKW blieben unverletzt.

Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf rund 12000 Euro
geschätzt.

Die Freiwillige Feuerwehr aus Neuenhaus war mit zwei Fahrzeugen
und elf Einsatzkräften vor Ort. Die Kreisstraße war bis ca. 14:15 Uhr
voll gesperrt.