Nordhorn – 31-jähriger Fahrschüler bei Unfall schwer verletzt

Nordhorn (ots) – Ein 31-jähriger Fahrschüler wurde gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf dem Stadtring schwer verletzt.

Der Mann fuhr auf einem Motorrad vor dem Auto seines Fahrlehrers. Bei einem Spurwechsel in einer Kurve, geriet das Motorrad an den Bordstein.

Dadurch stürzte der Fahrer und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte den 31-Jährigen ins Krankenhaus.