Nordhorn – Sieben Leichtverletzte nach Unfall – offizielle Polizeimeldung

Nordhorn (ots) – Am Donnerstagmorgen ist es auf der Lingener
Straße zu einem Auffahrunfall mit sieben verletzten Beteiligten
gekommen. Gegen 7.45 Uhr war eine 23-jährige Frau aus der Gemeinde
Wietmarschen mit ihrem VW Golf in Richtung Nordhorn unterwegs. In
Höhe der Birkenstraße übersah sie, dass der 65-jährige Fahrer eines
Ford Transit sein Fahrzeug abbremste, um nach links in die
Birkenstraße abzubiegen. Sie fuhr auf. Alle sechs Insassen des Ford
sowie die Verursacherin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die
Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.