Papenburg – Einbruch in Apotheke

Papenburg (ots) – Bislang unbekannte Täter drangen zwischen
Dienstagabend, etwa 20.00 Uhr und Mittwochmorgen, etwa 7.00 Uhr, in
eine Apotheke am Hauptkanal links ein. Durch Aufbrechen einer Tür auf
der Rückseite gelangten die Täter in den Gebäudekomplex. Sie schlugen
die Scheiben der Apotheke ein und brachen mehrere Schränke in der
Apotheke auf. Gestohlen wurde lediglich ein mittlerer dreistelliger
Bargeldbetrag. Allerdings verursachten die Täter hohen Sachschaden
von geschätzt etwa 15000 Euro. Täterhinweise nimmt die Polizei in
Papenburg unter (04961) 9260 entgegen. /mal