Rüttgers spricht zu Europa

Akademieabend läutet neues LWH-Thema ein

Jürgen Rüttgers wird am 17. Januar 2019 im Ludwig-Windthorst-Haus (LWH ) in Lingen über die Zukunft Europas sprechen. Der Akademieabend „Hat Europa eine Zukunft?“ ist die Auftaktveranstaltung zu „Euro-Visionen“, dem neuen Halbjahresmotto des LWH. Prof. Dr. Jürgen Rüttgers war von 1994-1998 Bundesminister u. a. für Bildung und Forschung und von 2005 bis 2010 Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens. Seit September 2017 ist Rüttgers Berater der Europäischen Union im Bereich Entwicklung und Technik.

EU-Berater Jürgen Rüttgers. Foto: Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0
EU-Berater Jürgen Rüttgers. Foto: Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0


Der Akademieabend beginnt am Donnerstag, 17. Januar 2019, um 19.30 Uhr im Lingener LudwigWindthorst-Haus. Der Eintritt beträgt 6 Euro bzw. ermäßigt 4 Euro. Infos und Anmeldung unter Tel. 0591/6102-112oder unter www.lwh.de/hateuropaeinezukunft.