Salzbergen – Reifenteile verursachen Verkehrsunfall auf der Autobahn in Fahrtrichtung Amsterdam

Salzbergen (ots) – Zu einem Verkehrsunfall mit zehn beschädigten Fahrzeugen kam es gestern um 17:30 Uhr auf der A30 in Fahrtrichtung Amsterdam.

Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. In Höhe des Rastplatzes Emstal-Nord lagen Reifenteile auf der Fahrbahn. Mehrere Autofahrer konnten diesen nicht ausweichen und fuhren darüber hinweg. Da es sich um größere Reifenteile handelte, dürfte möglicherweise ein LKW oder ein Sattelzug für die Trümmerteile verantwortlich sein. Der Verursacher entfernte sich jedoch von der Unfallstelle. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei in Lingen unter der Rufnummer (0591)87715 zu melden.