SIMPLY RED kündigen Herbst-Tournee 2020 an und bringen Single „BadBootz“ aus neuem Album „Blue Eyed Soul“

Nach der Ankündigung, dass am 8. November ihr neues, funky Album „Blue Eyed Soul“ via BMG veröffentlicht wird, enthüllen Simply Red erstmals Details zu ihrer mit Spannung erwarteten insgesamt 33 Termine umfassenden Stadiontournee 2020, die sie nach Großbritannien, Irland und quer durch Europa führen wird. Gefeiert als einer der erfolgreichsten Live-Acts, die Großbritannien je zu bieten hatte, werden Simply Red in gewohnter Manier aus allen Rohren feuern und ein Spektakel der Extraklasse bieten. Und natürlich werden sie die noch immer grandiosen Hits ihrer beispiellosen Karriere wie „Stars“, „Holding Back The Years“, „Fairground“ und „Money’s Too Tight To Mention“ performen. 

Zudem haben Simply Red gerade ihren brandneuen Song „BadBootz“ aus ihrem 12. Studioalbum „Blue Eyed Soul“ als neue Single ausgekoppelt.

„BadBootz“ ist ein Stück, dass vor lauter Funk und Soul nur so strotzt. Dabei ist es vor allem die Kombination eines großartigen Gitarrenriffs mit Mick Hucknalls unverwechselbarer Kult-Stimme und einer energiegeladenen, mitreißenden Blechbläser-Fraktion, die garantiert jeden sprichwörtlich vom Hocker reißt und das Tanzbein schwingen lässt. Micks schlicht und ergreifender Kommentar zu dem eingängigen und gut gelaunten Track „Ich liebe einfach diesen Funky Bootz!“ 

Zum Reinhören hier klicken!

Simply Red – BadBootz (Official Audio)

Simply Red werden nachfolgende Termine spielen. Die Tickets sind allgemein ab dem 20. September über simplyred.com erhältlich. Exklusive VIP Pakete inkl. limitierten Simply Red Merchandisings sind hier erwerbbar: eventtravel.com

OKTOBER 2020
29.10. Hamburg – Barclaycard Arena
30.10. Hannover – TUI Arena
31.10. Leipzig – Arena

NOVEMBER 2020
02.11. Berlin – Mercedes Benz Arena
03.11. Dortmund – Westfalenhalle
04.11. Köln – Lanxess Arena
06.11. Frankfurt – Festhalle
07.11. Mannheim – SAP Arena
08.11. München – Olympiahalle
18.11. Stuttgart – Schleyerhalle

Simply Red kommen 2020 auf große Deutschland-Tour

Seit den Anfängen im Jahre 1985 ist Mick Hucknall der Songwriter und Bandleader von Simply Red und wird seit 1986 von dem langjährigen Saxophonisten Ian Kirkham unterstützt. Die aktuelle Bandzusammensetzung besteht unverändert bereits seit 2003 und die anstehende Tournee wird dieses fantastische Bandgefüge weiter stärken und festigen. „Ich möchte, dass sie Spaß beim Spielen haben, wenn das Publikum mitgeht und sich amüsiert und jeder aus vollem Herzen bei der Sache ist. Letztlich geht es doch nur darum, den Groove einzufangen,“ erklärt Hucknall.

Aufgenommen wurde das Album in den Londoner British Grove Studios – Mick Hucknall hat alle zehn Tracks selbst geschrieben, produziert wurden sie von Andy Wright, mit dem Hucknall bereits seit langer Zeit zusammenarbeitet. Musikalische Referenzen sind ganz klar Classic Funk und Soul-Größen wie Wilson Pickett, Dyke And The Blazers, James Brown und die brüllenden Hörner von Tower of Power. „Ich freue mich schon sehr darauf, die Songs live zu spielen, weil es sich echt anfühlt,“ sagt Hucknall über das kommende Album, „Ich möchte einfach eine gute Zeit haben.“

Weitere Infos unter 
Web: https://www.simplyred.com
Facebook: https://facebook.com/SimplyRed
Twitter: https://twitter.com/SimplyRedHQ
Instagram: https://instagram.com/simplyredofficial