Sögel – Anwohner stellen Einbrecher

Sögel (ots) – In der Nacht zum 1.Mai wurde ein Täterpärchen bei
einem Einbruch durch beherzte Anwohner auf frischer Tat gestellt.

Gegen 04:00 Uhr schlugen die beiden Täter mit einem Stein die
Eingangstür eines Wohnhauses in Straße Hellkampshöhe ein. Ein nur
wenige Minuten später zurückkehrender Anwohner bemerkte diesen
Umstand und konnte gemeinsam mit einem Bekannten das Täterpärchen im Obergeschoss des Wohnhauses festhalten. Der Frau gelang noch die
Flucht.

Die Täterin war ca. 30-40 Jahre alt, hatte eine normale Statur und trug dunkles langes Haar.

Der alkoholisierte 39-Jährige aus Esterwegen wurde vorläufig
festgenommen und zur Dienststelle nach Papenburg gebracht. Die
Ermittlungen dauern an. Die unbekannte Frau ist noch immer flüchtig.
Hinweise dazu nimmt die Polizei in Papenburg unter der Rufnummer
(04961)9260 entgegen.