Spelle – Mann mit Faust ins Gesicht geschlagen


Spelle (ots) – Am Freitagabend kam es auf der Gustav-Rau-Straße in Spelle zu
einer Körperverletzung. Gegen 23 Uhr traf ein 49-Jähriger mit zwei weiteren
Bekannten auf dem Heimweg auf zwei Jugendliche. Als diese unvermittelt auf die
drei Personen losgingen, wollte der Mann die Polizei alarmieren. Dabei wurde er
von einem der Jugendlichen mit der Faust ins Gesicht geschlagen und leicht
verletzt. Die beiden jungen Männer rannten danach in unbekannte Richtung davon.
Die Täter sollen circa 17 bis 18 Jahre alt gewesen sein. Beide haben eine
schlanke Statur, trugen dunkle Hosen und sind circa 1,75 bis 1,85 Meter groß.
Einer der beiden trug ein hellblaues, der andere ein hellgelbes Oberteil. Zeugen
werden gebeten, sich bei der Polizei in Spelle unter der Rufnummer 05977/929210
zu melden.