Spielefortbildung für die Jugendarbeit


Nordhorn. Die Stadt Nordhorn lädt zu einer Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Spiele für die Kinder- und Jugendarbeit“ ein. Zielgruppe sind Jugendgruppenleiterinnen und –leiter. Die Fortbildung findet am Dienstag, den 22. und Dienstag, den 29. Januar jeweils von 18 bis 22 Uhr im Nordhorner Jugendzentrum statt.

Mitglieder des Spieleteams der städtischen Abteilung für Jugendarbeit führen in Spielrunden ein und begleiten diese. Am ersten Abend geht es um neue und bekannte Spiele für Jugendgruppen wie beispielsweise Tabu und Activity. Am zweiten Abend stehen aktuelle und besonders empfehlenswerte Spiele für jüngere Kinder auf dem Programm.

Die Teilnahme wird zur Verlängerung der Jugendleitercard (Juleica) anerkannt und ist kostenlos. Anmeldungen nimmt die Abteilung Jugendarbeit per E‑Mail unter friedbert.porepp@nordhorn.de entgegen.

Text und Foto: Stadt Nordhorn