Straßensperrungen zur Instandsetzung der Fußgängerklappbrücke im Bereich Splitting rechts 44

Am 2. März 2020 beginnen die Arbeiten zur Instandsetzung der Fußgängerklappbrücke im Bereich Splitting rechts 44.

Planmäßig soll zwischen dem 2. und dem 4. März 2020 das Geländer der Brücke erneuert werden. Während dieser Zeit ist die Brücke für den fußläufigen Verkehr zwischen dem Splitting rechts und links gesperrt. Der Splittingkanal kann über die Brücken Höhe Bolwinsweg oder Spillmannsweg überquert werden.

Im Zuge dessen wird die Straße Splitting rechts voraussichtlich am 9./10. März 2020 für den Austausch der Streben einmalig vormittags stundenweise halbseitig gesperrt werden. Nach Fertigstellung dieser Arbeiten ist zur Montage des Brückenkopfes die Straße Splitting rechts einmalig in einem Zeitfenster von 9:30 bis 12:00 Uhr für den gesamten Verkehr voll gesperrt.

Die Stadtverwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

Foto und Text: Stadt Papenburg