Vennweg wegen Gleisbauarbeiten gesperrt

Nordhorn. Ab Montag, den 7. Januar 2019 wird der Vennweg in Nordhorn in Höhe des Bahnübergangs voll gesperrt. Grund sind der Neubau von Gleisen sowie Asphaltierungsarbeiten für die Wiedereinführung des Schienenpersonennahverkehrs.

Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 18. Januar 2019 andauern. Sie betrifft auch Fußgängerinnen und Fußgänger sowie den Radverkehr. Umleitungsempfehlung für beide Fahrtrichtungen werden vor Ort ausgeschildert. 

Text: Stadt Nordhorn