Wietmarschen – 34-jähriger Motorradfahrer nach Sturz in Lebensgefahr

Wietmarschen (ots) – Am Donnerstagmorgen ist es auf der
Autobahnüberführung zwischen der Straße Eierhorn und Planckstraße, im
Ortsteil Lohne, zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 34-jähriger
Motorradfahrer aus Lingen wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Er
hatte beim Beschleunigen auf der Brücke die Kontrolle über sein
Kraftrad verloren und stürzte schwer. Ein Rettungshubschrauber
brachte den jungen Mann mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus
nach Enschede. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.