Baustoffhandel Vehmeyer mit neuem Standort in Lingen-Schepsdorf

Lingen. Vor wenigen Wochen hat die Vehmeyer oHG einen neuen Baustoffhandel am Pöttkerdiek 11-13 in Lingen-Schepsdorf eröffnet. Am Standort ist neben dem Traditionsunternehmen aus Haselünne auch weiterhin die G-K-R Türelemente GmbH als Partnerunternehmen zu finden.

Mit einer Investition in Höhe von rund 2,5 Mio. Euro hat das Unternehmen eine moderne Baustoffausstellung für den Hoch- und Tiefbau sowie den Garten- und Landschaftsbau errichtet. Auch im Bereich Innenausbau inklusive Fliesen und Holz zum Wohnen erfüllt Vehmeyer die Kundenwünsche. Außerdem steht eine Fachmarktzeile für die Profikunden bereit. „Das vielseitige Angebot und der Zusammenschluss zweier starker Marken spricht für sich. G-K-R Türelemente ist in Lingen seit Jahrzehnten bestens bekannt, mit Vehmeyer zieht ein traditionsreicher, starker Baustoffspezialist am Pöttkerdiek ein“, freut sich Oberbürgermeister Dieter Krone.

Auf einer Gesamtfläche von 7.400 Quadratmetern präsentiert sich Vehmeyer mit G-K-R als Vollsortimenter rund um die Themen Bauen, Renovieren und Verschönern. Der neue Standort soll Kunden aus dem südlichen Emsland und der Grafschaft Bentheim versorgen und den Anschluss an den Stammsitz in Haselünne bilden. „Wenn wir aus Haselünne nach Lingen schauen, ist Lingen als Industriestadt bekannt. Umso mehr freuen wir uns, dass wir als Mittelständler auch geschätzt werden“, betont Michael Book, Geschäftsführer der E.A. Vehmeyer oHG.

Um den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden, wurden für den Lingener Standort neun neue Mitarbeiter eingestellt, die meist jahrelange Erfahrung mitbringen und am Stammsitz optimal auf die Aufgabe am neuen Standort vorbereitet wurden. Derzeit werden sie bereits durch einen Auszubildenden unterstützt. Für den Sommer hat das Unternehmen noch einen Ausbildungsplatz zu vergeben. „Interessenten dürfen sich gerne melden“, ergänzt Standortleiter Christian Thien.

Vehmeyer betreibt am Stammsitz in Haselünne einen Baustoffhandel mit Baufachmarkt und ein industriell organisiertes Sägewerk. Außerdem fertigt Vehmeyer mit seinem Tochterunternehmen, der Voshaar Palettenwerk GmbH & Co. KG in Neuenhaus auf drei vollautomatisierten Produktlinien Paletten für die Chemieindustrie. Aktuell beschäftigt die Vehmeyer oHG mit ihren Tochterunternehmen über 180 Mitarbeiter.

Das Vehmeyer-Team freut sich ab sofort auf den Besuch von Profi- und Privatkunden in der neuen, hochmodernen Ausstellung. Der Fachhandel ist montags bis freitags von 7 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Text und Foto: Stadt Lingen