Bockhorst – 27-jähriger mit mehr als drei Promille Unfall verursacht

Bockhorst (ots) – Am Freitagabend ist es auf der Eichenstraße zu einem
Verkehrsunfall gekommen. Zwei Beteiligte wurden dabei schwer verletzt. Gegen
21.20 Uhr war ein 27-jähriger Mann mit seinem Polo in Richtung Melmstraße
unterwegs. Das Auto kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß dort gegen
einen Baum. Der Fahrer und seine 23-jährige Mitfahrerin wurden mit schweren
Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Der 27-jährige war enorm stark
alkoholisiert. Ein Schnelltest ergab einen Wert von 3,03 Promille. Ihm wurde
eine Blutprobe entnommen.