Emsbüren / Gleesen – Schwerer Schiffsunfall auf der Ems

Emsbüren. Gleesen. Gegen kurz nach neun Uhr am heutigen Montagvormittag hat es auf der Ems einen schweren Schiffs- / Bootsunfall gegeben.

Ersten polizeilichen Angaben nach, ist ein auf dem Dortmund – Ems – Kanal fahrendes Schiff mit einem Brückenpfeiler kollidiert. Durch diese Kollision wurde die einspurige Brücke zum Einsturz gebracht.

Sowohl der Schiffsverkehr als auch der Fahrzeugverkehr ist im Bereich Gleesen – Moorlage komplett eingestellt.

Personen wurden, ersten Angaben nach, nicht verletzt.

Wie es zu dem Unfall gekommen ist und auch zu den sonstigen Begleitumständen kann im Moment noch nichts gesagt werden. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir berichten