LAURA COX mit Album-Prelistening auf Youtube

„#CoxRocks“ (eclipsed Magzin) … diesen Hashtag sollten sich Freunde der klassischen Rock Musik unbedingt einprägen: Laura Cox, die äußerst talentierte, junge halb-französisch, halb-britische Rockgitarristin erspielt sich mit ihrem zweiten Album „Burning Bright“ erstmalig auch in Deutschland eine breitere Öffentlichkeit.
Aufgenommen in den legendären ICP-Studios (Johnny Hallyday, Francoise Hardy, Vanessa Paradis, Talk Talk,….), unterstützt von einer tighten, straight rockenden Band, gemastert vom großen Howie Weinberg (Aerosmith, Oasis, The White Stripes), bietet „Burning Bright“ 10 klassische Rocker, die musikalisch je nach Song ‚mal eher in Richtung Blues, Classic Rock oder Hard Rock ausgerichtet sind.

Hier gibt auf Youtube ein „Burning Bright“-Album-Prelistening:

Laura Cox „Burning Bright“ (Official Pre-Listening) — Album out November 8th

Laura Cox‘ erstes Album „Hard Blues Shot“ konnte 2017 ausschließlich in Frankreich in wenigen Monaten über 10.000 Exemplare verkaufen. Das neue Album „Burning Bright“ belegte nunmehr auch in Deutschland schon mehrfach vor dem Veröffentlichungstag die #1 Position bei Amazon in den Bereichen Blues und Blues Rock. Damit übertrifft das von Laura Cox komplett im Alleingang komponierte neue Album bereits jetzt schon viele Erwartungen und wird ihr vermutlich das Tor in die weltweite Rockwelt öffnen.  


„Burning Bright” wird alsCD und digital am 8. November 2019 via earMUSIC erscheinen.  

Das Album kann hier vorbestellt werden: https://LauraCox.lnk.to/Burning_Bright

Official Website:
https://www.lauracoxband.com
Official Facebook:
https://www.facebook.com/lauracoxofficial/
Official Youtube:
https://www.youtube.com/user/lowa91
Official Instagram:
https://www.instagram.com/lauracoxofficial/

www.ear-music.net

„Burning Bright Tour 2019“ :

15.11.2019, Hamburg – Bahnhof Pauli (Klubhaus) Spielbudenplatz
16.11.2019, Udestedt / Erfurt – Winterblues Festival
29.11.2019, Idar Oberstein – Blues Nacht Spezial
… wird in 2020 fortgesetzt!