McDonald’s Meppen öffnet am 18. Mai wieder seine Pforten

Meppen. Endlich ist es wieder soweit und wir können unseren BigMac wieder im Restaurant bei McDonald’s in Meppen genießen. Ab dem 18. Mai sind die Türen wieder geöffnet – wenn auch mit den Einschränkungen, die mit der besonderen Situation verbunden sind.

Jeder Gast ist gebeten, das Restaurant einzeln bzw. mit nur der Familie oder einer weiteren Familie zu betreten. Es muss darauf geachtet werden, dass Gruppen aus nicht mehr als zwei Haushalten das Restaurant besuchen. Direkt an der Eingangstür wird man von einem Mitarbeiter empfangen und erhält ein Formular, auf dem die Kontaktdaten eingetragen werden müssen. Außerdem wird – aus organisatorischen Gründen und um den Auflagen der Behörden genüge zu leisten – mit Hilfe einer Gast-Karte ein Tisch zugewiesen.

Nachdem wie gewohnt am Terminal oder an der Kasse die Bestellung aufgegeben wurde wird das Essen dann auch zu diesem Tisch gebracht.


Euer Team von McDonald’s in Meppen freut sich auf euch.