Mittagstisch für Senioren und Alleinstehende in Osterbrock gestartet

GEESTE. Seit Anfang Oktober bietet die Freiwilligenagentur der Gemeinde Geeste „Geh mit! Geeste miteinander“ einen Mittagstisch für Senioren und Seniorinnen sowie Alleinstehende im St. Isidor-Haus in Osterbrock an. Die Teilnehmer erhalten neben einer Hauptspeise ein Dessert sowie ein Getränk. Freiwillige Helfer verteilen dabei das Essen an die Teilnehmer.

In Osterbrock findet der Mittagstisch jeweils wöchentlich am Dienstag um 11:30 Uhr statt. Jeweils am Donnerstag vorher kann man sich in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12.00 Uhr bei Brigitte Penning unter der Telefonnummer 05907 / 648 anmelden. Kurzfristige Absagen, zum Beispiel krankheitsbedingt, sind bis dienstags 9.00 Uhr möglich.

Zum Start des Osterbrocker Mittagstisches schaute auch Bürgermeister Helmut Höke vorbei und wünschte dem Projekt viel Erfolg und alles Gute. „Ich freue mich sehr, dass wir den Mittagstisch nun in allen größeren Ortsteilen anbieten und so auch eine Gelegenheit zum Austausch bieten. Das Konzept kommt bisher gut an“, zeigte sich der Bürgermeister überzeugt vom Projekt. Dem Organisationsteam überreichte Höke zu Beginn einen Präsentkorb.

Übersicht Mittagtisch in der Gemeinde Geeste:


GeesteDalumGroß HesepeOsterbrock
WoJugendheim an der WilhelmstraßeMartin-Luther-Haus, An der SchaftriftHaus Margarete, RaiffeisenstraßeSt.-Isidor-Haus, Kirchweg
TagJeden FreitagJeweils am 1. und 3. Montag im MonatJeden MittwochJeden Dienstag
Uhrzeit11:30 Uhr11:30 Uhr11:45 Uhr11:30 Uhr
Anmeldung05907 / 183205937 / 84550176 / 4663691105907 / 648
Bürgermeister Helmut Höke überreicht einen Präsentkorb zum Start des Mittagstisches in Osterbrock an Brigitte Penning vom Orgateam Foto: Gemeinde Geeste
Bürgermeister Helmut Höke überreicht einen Präsentkorb zum Start des Mittagstisches in Osterbrock an Brigitte Penning vom Orgateam Foto: Gemeinde Geeste

Text und Foto: Gemeinde Geeste