Nordhorn – 18-Jähriger auf Brücke ausgeraubt

Nordhorn (ots) – Am Sonntagmorgen ist es in der Zeit von 2:00 – 2:15 Uhr zu
einem Raub auf der Brücke über den Nordhorn-Almelo-Kanal gekommen.

Drei noch unbekannte Männer verlangten von dem jungen Mann, seine
Wertgegenstände auszuhändigen. Um der Forderung Nachdruck zu verleihen, schlugen
sie mit einem nicht bekannten Gegenstand auf den Mann ein und raubten ihm sein
Handy, sein Fahrrad, ein Ladegerät und ein Päckchen Tabak. Anschließend
flüchteten sie gemeinsam.

Die männlichen Personen wurden als sehr groß, alle etwa 1,90 m beschrieben. Sie
sollen dunkel bekleidet gewesen sein. Alle drei Männer sollen eher einen
dunkleren Hauttyp, sowie braune Haare gehabt haben. Das Alter der Männer wird
auf 16-20 Jahre geschätzt.

Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer
(05921)3090 entgegen. /KP