Nordhorn – 75-jährige Radfahrerin verletzt

Nordhorn (ots) – Bereits am Dienstag kam es gegen 13.50 Uhr auf dem Ootmarsumer
Weg, Höhe Einmündung „Am Bölt“, in Nordhorn zu einem Verkehrsunfall. Hierbei
soll eine bislang unbekannte, jugendliche Fahrerin eines E-Scooters den Radweg
in falscher Richtung befahren haben und dadurch eine nach links in die Straße
„Am Bölt“ abbiegende Pedelec-Fahrerin angefahren haben. Die 75-jährige
Pedelec-Fahrerin erlitt dadurch Verletzungen im Bereich der Hüfte. Insbesondere
eine Fußgängerin, die sich um die Unfallbeteiligten gekümmert hatte, sowie
weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05921/3090 bei der
Polizei in Nordhorn zu melden.