Osterbrock – Schwerer Unfall auf der Bramharer Straße

Geeste. Osterbrock. Gegen 21.30 Uhr kam es auf der Bramharer Straße in Osterbock zu einem schweren Verkehrsunfall.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein Fahrer eines Transporters nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr ein Maisfeld, überfuhr einen Stromverteilerkasten und überschlug sich. Der Fahrer wurde bei diesem Unfall verletzt.

Ersten Informationen nach sollten sich noch Mitfahrer in dem Auto befunden haben. Die Freiwillige Feuerwehr Osterbock suchte die Umgebung unter anderem mit einer Drohne ab. Es stellte sich aber heraus, dass es keine weiteren Mitfahrer gegeben hatte.