Papenburg – Leiche in Hafenbecken gefunden

Papenburg (ots) – Gestern Nachmittag wurde im Papenburger
Hafenbecken an der Straße Ulmenhof eine Leiche entdeckt.

Die Freiwillige Feuerwehr konnte die im Wasser treibende Person bergen.
Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Ob es sich um die Leiche einer seit Anfang Januar vermissten Frau aus Rhauderfehn handelt, soll eine Obduktion klären. Sie wurde für Montag festgelegt. Die Todesursache ist noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Neben der Polizei war auch die Freiwillige Feuerwehr Papenburg mit sechs Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort.