Sögel- Wolf verendet nach Zusammenstoß mit PKW

Sögel (ots) – Heute Morgen kam es gegen 06:40 Uhr auf dem
Schlagbrückener Weg zu einem Verkehrsunfall mit einem Wolf.

Ein 42-jähriger Meppener fuhr mit seinem PKW den Schlagbrückener
Weg in Richtung Stavern, als das Tier über die Fahrbahn lief und mit
dem Auto kollidierte. Der Wolf verendete am Unfallort. Der Autofahrer
blieb unverletzt. An dem PKW entstand Sachschaden in Höhe von rund
500 Euro. Der zuständige Kreisveterinär und gleichzeitig Wolfsberater
war ebenfalls vor Ort und wird den toten Wolfsrüden nun weiter
untersuchen.