Varloher Eierhüsken eröffnet – Frische Eier vom Hof Sur rund um die Uhr erhältlich

GEESTE. Auf dem Hof Sur in Varloh wurde in den vergangenen Wochen fleißig gewerkelt und dabei ist ein äußerst hübsches Eierhüsken entstanden. Das Varloher Eierhüsken bietet neben frischen Eiern vom eigenen Hof auch noch Kleinigkeiten für zum Beispiel Radfahrer und Wanderer, die auf ihrer Tour eine Pause einlegen möchten und dabei den gemütlichen Rastplatz nutzen.

Familie Sur und Bürgermeister Helmut Höke vor dem neuen Eierhüsken in Varloh. Foto: Gemeinde Geeste
Familie Sur und Bürgermeister Helmut Höke vor dem neuen Eierhüsken in Varloh. Foto: Gemeinde Geeste

Im Eierhüsken stehen zwei Automaten für die Kunden bereit. Der eine bietet umfassende Kaffeespezialitäten an, während der andere neben frischen Eiern auch Kaltgetränke, Kekse und Kuchen im Glas, Gewürzgurken, Suppen und Süßigkeiten anbietet. Sowohl im, als auch vor dem Hüsken gibt es Sitzgelegenheiten, so dass zum Beispiel der Kaffee heiß vor Ort getrunken werden kann.

Die Bioeier stammen direkt von den eigenen Hühnern, die im Freigelände, welches bis unmittelbar vor dem Eierhüsken geht, zu beobachten sind. Es gibt aber auch die Möglichkeit nach vorheriger Absprache sich die Tiere in einem Besucherraum anzusehen. Insgesamt leben 14.994 Hühner im Biolegehennenstall auf dem Hof Sur.

Kontakt Hof Sur
Familie Sur
Zur Schleuse 23
49744 Geeste/Varloh


Text und Foto © Gemeinde Geeste