Von Wegen Lisbeth auf Tour mit Kraftklub

Berlin, den 04. September 2017

Als „aufstrebende Berliner Indie-Band“ werden sie gern von der Presse betitelt. Das kann so nicht ganz korrekt sein, schließlich müssten sie dazu möglichst aus Großbritannien, Australien oder wenigstens Mühlheim an der Ruhr nach Berlin gezogen sein, um nach drei Monaten Berghain auf Labelkosten zwar völlig unzurechnungsfähig, dafür aber „total angekommen“ zu sein in dieser „totally inspirierenden“ Stadt. Die fünf Jungs von Von Wegen Lisbeth sind glücklicherweise ungewöhnlich anders. Kein Andreas Bourani. Kein Becks Ice. Kein Döner außerhalb von Berlin. Eher so Bärwaldpark.

Nach einem Festivalsommer mit gefeierten Shows bei u.a. dem Kosmonaut Festival, dem Dockville oder dem Highfield Festival, starten Von Wegen Lisbeth ab Ende September die „Hallo Dispo“ Tour durch Deutschland und Österreich.

Aufgrund der großen Nachfrage in Berlin gibt es dort nicht nur eine Zusatzshow, sondern eine zweite, die auch binnen weniger Stunden ausverkauft war.
Neu hinzugefügt wurde auch der große Tourabschluss im Hamburger Docks.

Und weil das an guten Neuigkeiten noch nicht reicht, werden Von Wegen Lisbeth im Oktober noch Kraftklub auf einigen Terminen deren „Keine Nacht für Niemand“ Tour als Support begleiten.

Tickets für alle Termine der „Hallo Dispo“ Tour gibt es bereits bei Krasserstoff.com und an allen weiteren Vorverkaufsstellen.

 

Von Wegen Lisbeth
„Hallo Dispo“ Tour 2017
Präsentiert von: Intro, Musikblog & taz

26.09.17 Berlin, SO 36 (AUSVERKAUFT)
27.09.17 Berlin, SO 36 (AUSVERKAUFT)
28.09.17 Berlin, SO 36 (AUSVERKAUFT)
29.09.17 Leipzig, Täubchenthal (AUSVERKAUFT)
30.09.17 Dresden, Alter Schlachthof (AUSVERKAUFT)
02.10.17 Zwickau, Alter Gasometer
03.10.17 Kassel, 130bpm
05.10.17 Erlangen, E-Werk (AUSVERKAUFT)
06.10.17 Ingolstadt, Eventhalle Westpark
07.10.17 Wien (AT), WUK (AUSVERKAUFT)
08.10.17 München, Muffathalle (AUSVERKAUFT)
10.10.17 Ulm, Roxy
11.10.17 Frankfurt am Main, sankt peter (AUSVERKAUFT)
12.10.17 Köln, E-Werk (AUSVERKAUFT)
14.10.17 Karlsruhe, Tollhaus
17.10.17 Trier, Tuchfabrik
18.10.17 Dortmund, FZW
19.10.17 Hannover, Capitol
20.10.17 Bremen, Schlachthof (AUSVERKAUFT)
21.10.17 Rostock, Moya (HOCHVERLEGT)
05.11.17 Hamburg, Docks

Support für Kraftklub
27.10.17 Bremen, ÖVB Arena
28.10.17 Dortmund, Westfalenfalen 1
30.10.17 Hamburg, Uebel & Gefährlich (AUSVERKAUFT)
31.10.17 Hamburg, Sporthalle (AUSVERKAUFT)
02.11.17 Berlin, Max-Schmeling-Halle, (AUSVERKAUFT)
03.11.17 Leipzig, Arena Leipzig (AUSVERKAUFT)
04.11.17 Frankfurt, Festhalle