Kühltransporter gerät auf Autobahn in Brand

Lohne. Ein Kühltransporter mit Fischstäbchen beladen ist am Mittag auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Wietmarschen und Lingen in Brand geraten.

Gegen 12.32 wurde die Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahn 31 in Fahrtrichtung Süden zwischen den Anschlussstellen Wietmarschen und Lingen alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein Anhänger ohne Zugmaschine auf dem Standstreifen in Vollbrand.

Laut ersten Angaben ist während der Fahrt ein Reifen des Anhängers in Brand geraten. Der Lkw Fahrer hat geistesgegenwärtig die Zugmaschine abgekoppelt und die Feuerwehr alarmiert. Diese ist im Moment noch dabei, den Anhänger weiter zu löschen.

Die Autobahn bleibt während der Lösch- und Bergungsarbeiten in Fahrtrichtung Süden zwischen Wietmarschen und Lingen gesperrt.

Über die Schadenshöhe kann noch keine Angabe gemacht werden.