Weihnachtsdeko aus alten Büchern: „Bookogamie“ begeistert in der Stadtbibliothek Lingen

Falten, falzen, kräuseln: Das adventliche „Bookogamie“ in der Lingener Stadtbibliothek stieß auf große Begeisterung bei vielen Grundschülerinnen und Grundschülern. Unter der fachkundigen Anleitung der Bibliotheksmitarbeiterinnen Mechthild Jasper und Annette Mansel entstanden aus ausgedienten, alten Büchern wahre kleine Kunstwerke im weihnachtlichem Stil. Die jungen Bastler bewiesen dabei ein geschicktes Händchen und auch die notwendige Geduld. Der Lohn ihrer Mühen: eine ganz besondere Weihnachtsdeko für zu Hause.

Text und Foto: Stadt Lingen