Werlte – Alkoholtest nicht durchführbar – 50-Jähriger stark alkoholisiert im Fahrzeug unterwegs

Werlte (ots) – Am Freitag, gegen 23.00 Uhr, wurde durch die Polizei in Werlte, ein auf der Kasernenstraße auffällig fahrender Lada angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 50-jährige Fahrer massiv unter dem Einfluss von Alkohol stand. Zu einem Atem-Alkoholtest war er jedoch nicht mehr in der Lage. Die Polizei hat ein entsprechendes Strafverfahren gegen den Mann eingeleitet.