Werlter Herbstmarkt mit den Stars Knossi (2,5 Mio. Follower) und Schürze (Sommerhit Layla)

Party im Festzelt, ein abwechslungsreicher Festplatz, eine Gewerbeschau und offene Geschäfte in der Innenstadt – der Werlter Herbstmarkt ist mit zahlreichen Attraktionen am Wochenende zurück

Am Freitag startet der Werlter Herbstmarkt mit dem HümmStar. Drei Bands und eine Sängerin stellen sich im Wettbewerb dem Zuschauervoting. Vorab wird seit Montag auf der YouTube abgestimmt. Beide Wertungen entscheiden letztendlich über den den Titel des 2. HümmStars. Die jungen Nachwuchstalente kommen vom Hümmling und dem benachbarten Oldenburger Münsterland

Am Samstagabend hat der Festwirt Brügging dann einen Stargast der Superlative gebucht. Pünktlich um 22.00 Uhr tritt kein geringerer als König Knossi im Festzelt auf dem Marktplatz auf. Für die Älteren kaum ein Begriff zählt Jens Knossalla zu den einflussreichsten Künstlern in Deutschland. Auf seinem Twitsch Kanal hostet er die größten Live-Streaming Events Europas mit einem Zuschauerrekord von 336K gleichzeitigen Zuschauer:innen. Verschiedene Shows wie die Campreihe, die größte Talentshow des Internets „Show Your Talent“ oder Konzerte mit Freunden sind das, was er und seine Community lieben. Auch seinen Hit „Alge“ wird er zum Besten geben. Im Anschluss spielt die fünfköpfige Partyband next, die zusätzlich von einem DJ unterstützt wird.

Am Montag heißt das Motto dann ab dem Vormittag: Oktoberfestparty. Neben der erfolgreichen Band Aischzeit, die sich auch nicht scheut Rock auf dem Alpenhorn zu blasen, ist Schürze zu Gast in Werlte. Mit seinem Hit „Layla“ hat der DEN Sommerhit 2022 gelandet und ist nicht nur im Fernsehen, sondern in den meisten Party Locations Europas zuhause.

Die optische Attraktion des Marktes stellt neben Autoscooter, Breakdancer, Beachjumper und vielen weiteren Fahrgeschäften für Groß und Klein das Fahrgeschäft Mach 1 dar. Der „Propeller“ mit zwei Armen hat Platz für jeweils vier Personen – da kommt in der Höhe von 42 Metern das Gefühl des Fliegens auf! Die Gondeln drehen sich um die eigene Achse, die Geschwindigkeit und Höhe erzeugen den nötigen Fahrspaß.

Auf dem Gelände der alten Grundschule findet indes die Gewerbeschau, organisiert vom Handels- und Gewerbeverein Werlte, statt. Zahlreiche Aussteller bieten von Fahrrädern, Autos, Fenstern usw. eine vielseitige Abwechslung. Neben zahlreichen kulinarischen Rummelspezialitäten auf dem Festplatz finden auch auf der Gewerbeschau Gourmets Speisen vom Eintopf bis hin zu hochklassigen Burgern.

Abgerundet wird das hervorragende Programm durch einen verkaufsoffenen Sonntag in der Werlter Innenstadt. Im Bereich des Gewerbegebietet darf am Sonntag, aufgrund eines Eilantrages von ver.di, leider nicht geöffnet werden.

Der Werlter Herbstmarkt hat durch die Zwangspause Corona nichts an Attraktivität eingebüßt. Im Gegenteil: Es setzt in 2022 noch einen drauf!

Text und Fotos: Stadt Werlte