Aktuell: Haren – Wesuwe – Meppen – Schwangere und Kind bei Unfall auf der Autobahn verletzt

Haren. Wesuwe. Meppen. Gegen 15.00 Uhr ist es auf der Autobahn 31 in Richtung Bottrop zwischen den Anschlussstellen Wesuwe und Meppen zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Nach ersten polizeilichen Angaben wurde ein zweijähriges Kind verletzt. Das Kind und auch die schwangere Fahrzeugführerin seinen in ein umliegendes Krankenhaus transportiert worden.

Im Moment ist die Polizei noch bei der Unfallaufnahme vor Ort.

In dem Bereich der Autobahn kann es im Moment Behinderungen geben.

Zur Unfallursache oder auch zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.